Seit 19. März 2022 ist die neue Corona-Verordnung in Kraft. Laut dieser Verordnung besteht für unsere religiösen Veranstaltungen keine Dokumentationspflicht oder Begrenzung der Teilnehmerzahl mehr. Deshalb ist eine Anmeldung nicht mehr nötig!

Bitte lesen Sie aber folgende Informationen darüber, welche Regeln wir für unsere Gemeinde für die nächste Zeit festgelegt haben:

  • Keine Anmeldepflicht mehr für Besucher
  • Ein Mindestabstand muss nicht mehr eingehalten werden.
  • Weiterhin Maskenpflicht bis zum Erreichen des Sitzplatzes und während des Singens.
  • Es wird während der Veranstaltung regelmäßig gelüftet.
  • Teilnahme per Übertragung in den Flurbereich und ins Café weiterhin möglich; wir ermutigen aber dazu, am Gottesdienst wieder im Gottesdienstsaal teilnzunehmen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!